Baumschule Rohwedder

Qualitäts-Baumschule

Firmenportrait

Im Frühjahr 1964 wurde der Betrieb von Rolf Rohwedder gegründet. Angefangen wurde ausschließlich mit der Anzucht von Rosenpflanzen. Zunächst wurden 60.000 Rosenpflanzen im Anbauvertrag für eine große Rosenschule aus dem Pinneberger Raum angebaut, später wurden bis zu 200.000 Rosenpflanzen im Anbauvertrag vermehrt.

Ab 1970 wurde mit dem Pflanzenverkauf im privaten Bereich begonnen. 1974 wurde eine Grundfläche von 2000 qm für den Privatverkauf hergerichtet, und somit war der Grundstein für unser Pflanzencenter gelegt. 1980 wurde das Pflanzencenter auf über 4000 qm erweitert.

1989 - 1990 wurde ein Schaugarten in einer größe von 12.000 qm angelegt. Darin befindet sich ein Pflanzensortiment von ca. 1.500 verschiedenen Pflanzenarten- und sorten. Diese Anlage wurde im September 1990 während der traditionellen " Schafstedter Rosentage " eingeweiht und der Öffentlichkeit freigegeben.

Die "Schafstedter Rosentage" fanden 1993 zum 6. Mal statt, zuletzt mit über 15.000 Besuchern; Termin ist immer das erste Wochenende im September. Als besondere Attraktion - die Wahl der schönsten Rose.

Heute ist unser Schaugarten ein beliebtes Reiseziel in Schleswig-Holstein und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Besonders im Juli - August - September, während der Rosenblüte, ist der Schaugarten ein Anziehungspunkt für Jung und Alt, aber auch zu den anderen Jahreszeiten gibt es viel Interessantes zu sehen. Diese Anlage ist selbstverständlich auch an den Wochenenden zu besichtigen und immer eine Reise wert.

Im Jahr 2009 wurde ein 600 qm großes Verkaufsgewächshaus gebaut. Wir beschäftigen heute 4 gelernte Baumschulgärtner, die hauptsächlich für die Kundenberatung zuständig sind. Selbstverständlich ist unser Team auch in der Lage, einen Gartenplan zu entwerfen.